Planungsstudio statt Markthalle

Das ist das neue urbane Store-Konzept von Ikea

   Artikel anhören
Ikea bewirbt mit der Kampagne seine neuen Planning Studios in Berlin-Pankow und Potsdam
© Ikea
Ikea bewirbt mit der Kampagne seine neuen Planning Studios in Berlin-Pankow und Potsdam
Ikea positioniert sich schon lange als Unternehmen, das den Kunden mit seinen Produkten das Einrichten der eigenen vier Wände erleichtert. Mit einem neuen und rein innerstädtischen Store-Konzept geht der schwedische Möbelriese jetzt noch einen Schritt weiter: Im ersten "Ikea Planning Studio" in Berlin-Pankow helfen Experten den Kunden bei der Planung und Umsetzung von Einrichtungsideen, Küchen und komplexen Modularsystemen. Die begleitende Kampagne zur Store-Eröffnung wurde von der auf Brand Experience spezialisierten Agentur Grabarz XCT entwickelt.
Im Mittelpunkt des deutschlandweit ersten "Planning Studios" in der Hauptstadt - ein zweites wird noch in diesem Oktober in Potsdam folgen - sollen laut Ikea die vielfältigen Möglichkeiten eines modernen Einkaufserlebnis stehen: Dabei können Kunden ihre Wunschprodukte auf einfache sowie komfortable Weise suchen, finden, auswählen und bestellen und sich gleichzeitig umfassend beraten lassen. Zudem sollen die Planungsstudios eine verkehrsgünstige Alternative zu den klassischen Ikea-Einrichtungshäusern sein.
Das schlichte Motto der Einführungskampagne: "Guter Plan"
© Ikea
Das schlichte Motto der Einführungskampagne: "Guter Plan"
Um das neue Store-Konzept bekannt zu machen, hat Grabarz XCT eine Kampagne entwickelt, die unter dem Motto "Guter Plan" steht. Die auf Brand Experience spezialisierte Agentur begleitet bereits seit einigen Jahren die Neueröffnungen von Ikea, darunter etwa vor drei Jahren die Inszenierung einer Filiale in Kaarst als Hort der Nachhaltigkeit. Bei der Kampagne für das "Planning Studio" geht es in erster Linie darum, schnell und einfach zu kommunizieren, dass die Konsumenten an den zwei neuen Standorten nicht die berühmte Ikea-Markthalle finden, sondern Inspiration und Beratung.

Während in Pankow der Planungsservice für die Sortimentsbereiche Küche, Kleiderschrank und Smart Home im Fokus stehen, sollen in Potsdam auf einer größeren Fläche die einzelnen Bereiche des Zuhauses - Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer und Badezimmer - präsentiert werden.
Entwickelt wurde der Auftritt von der Brand-Experience-Agentur Grabarz XCT
© Ikea
Entwickelt wurde der Auftritt von der Brand-Experience-Agentur Grabarz XCT
Auf den Kampagnenmotiven laden Ikea und Grabarz XCT die Kunden direkt zur Terminvereinbarung in den "Planning Studios" ein. Neben Out of Home, Funkspots, einem Ikea Family Mailing sowie Postwurfsendungen umfasst die Kampagne auch zahlreiche Maßnahemn in Social Media sowie in den Digitalkanälen. tt
    stats