Pilot Radar

Im Lockdown hemmen Konsummüdigkeit und Verunsicherung die Verbraucher

   Artikel anhören
Statt Lust am Online-Shopping empfinden viele Verbraucher gerade eher Verdrossenheit
© imago images / Westend61
Statt Lust am Online-Shopping empfinden viele Verbraucher gerade eher Verdrossenheit
Nachdem die Deutschen in der Vorweihnachtszeit noch einigermaßen gelassen bis optimistisch ins neue Jahr geblickt haben, ist die Stimmung aktuell am Kippen. Spätestens seit dem erneuten Lockdown nehmen die Sorgen der Verbraucher wieder zu und damit einhergehend ihre Ausgabebereitschaft ab. Leichte Trendverschiebungen zeigen sich auch bei der Mediennutzung. Das Entdecken neuer Marken spielt in der Krise dennoch eine nicht unerhebliche Rolle. 
Die Konsumlaune bewegt sich aktuell auf einem vergleichbaren Niveau wie Mitte Mai 2020 (Pilot-Radar-Welle 9 und 10), als die allererste Lockdown-Phase fast vorüber war. Ende des vergangenen Jahres wollte sich fast die Hälfte der Deutsc

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats