Partnerschaft mit Riot

Gaming-Star HandofBlood hilft der Sparkasse beim Einstieg in den E-Sport

   Artikel anhören
Youtuber Hand of Blood wird E-Sports-Botschafter für die Sparkasse
© DSGV
Youtuber Hand of Blood wird E-Sports-Botschafter für die Sparkasse
Gerade erst hat die Sparkasse ihre Werbung aufgefrischt, da folgt schon der nächste neue Schritt in der Markenkommunikation: Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) wird Partner des Spielherstellers Riot Games und wagt damit die ersten Schritte im Bereich E-Sports. Unterstützung bekommt das Unternehmen dabei von Jung von Matt/Sports - und einem Gamer, der in der Szene über einen Ruf wie Donnerhall verfügt.
Als offizieller Botschafter und E-Sports-Berater für die Sparkasse fungiert Maximilian Knabe, in der Gaming- und E-Sports-Community besser bekannt als Hänno oder HandofBlood.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats