OWM-Umfrage

Werbungtreibende Unternehmen schätzen die Lage pessimistischer ein als im Vorjahr

   Artikel anhören
Die Werbebudgets werden in Folge der Corona-Pandemie wohl weiter sinken
© Adobe Stock / BigBlueStudio
Die Werbebudgets werden in Folge der Corona-Pandemie wohl weiter sinken
Die Impfkampagne hat endlich Fahrt aufgenommen, die Fallzahlen sinken - nach Monaten des Lockdowns ist langsam aber sicher Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Viele Unternehmen sind aber immer noch sehr zurückhaltend, was die Aussichten für das laufende Jahr angehen. Das zeigt die jüngste Mitgliederumfrage der Organisation der Werbungtreibenden im Markenverband (OWM).
So sind die Mitglieder der OWM im Vergleich zum Vorjahr eher pessimistisch, was die Umsatzentwicklung ihrer eigenen Unternehmen angeht: Der Anteil der Unternehmen, die von sich sagen, dass sie von der Pandemie sehr betroffen sind, ist im Vergleich zu

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats