Channel

Otto-Managerin Sabine Jünger
Otto
+Otto Retail Media

"Wir werden signifikante Budget-Shifts von TV Richtung Retail Media sehen"

Otto-Managerin Sabine Jünger
Otto gehört zu den Pionieren im Retail Media Business, aber auch für die deutsche Nummer 1 ist das Geschäft tough. Der Fragen sind gar viele: Wie kann man der Übermacht von Amazon standhalten, wie sich des Angriffs der deutscher Händler erwehren, die massiv ins Werbegeschäft drängen - und kann es tatsächlich gelingen, TV bei großen Branding-Kampagnen Paroli zu bieten? Sabine Jünger, seit 11 Monaten Chefin von Otto Retail Media, stellt sich diesen Fragen und sagt: „Unser Anspruch als größter deutscher Player ist ganz klar, das Markt-Wachstum zu übertreffen. Und das ist auch der Fall.“
von Jürgen Scharrer Donnerstag, 07. Juli 2022
Alle Artikel
X

Frau Jünger, Sie stehen seit elf Monaten an der Spitze von Otto Retail Media. Ist alles so, wie Sie es sich erwartet haben? Ich bin ja schon lange in der Branche und hatte ziemlich genaue Vorstellungen davon, wie Otto tickt. Die haben

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats