Opel-Marketingchef Patrick Fourniol

"Es gab zu viele Markenkampagnen, die verpufft sind"

   Artikel anhören
Patrick Fourniol verantwortet das europäische Marketing von Opel
© Opel
Patrick Fourniol verantwortet das europäische Marketing von Opel
Anfang der Woche hat Opel seine neue Corporate Identity inklusive überarbeitetem Logo vorgestellt. Im Kurzinterview mit HORIZONT erklärt der europäische Marketingchef Patrick Fourniol, warum der Schritt jetzt erfolgt und welche Erwartungen damit verbunden sind.
Herr Fourniol, 2009 hat sich Ihr Unternehmen von der Wortmarke Opel im Logo verabschiedet. Jetzt wird sie wieder Teil davon. Warum? In unserem Strategieplan PACE! haben wir definiert, dass Opel eine globale Marke werden soll. In den

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats