Channel

Der Onlinehandel profitiert in Zeiten der Corona-Pandemie
Pixabay
Online-Shopping

Diese Branchen profitieren am meisten von Corona

Der Onlinehandel profitiert in Zeiten der Corona-Pandemie
Der stationäre Einzelhandel ist in Zeiten des Lockdowns in weiten Teilen zum Erliegen gekommen, während der Onlinehandel von den Auswirkingen der Corona-Pandemie profitiert. Das Digital-Marketing-Unternehmen Bazaarvoice hat in einer Studie jetzt untersucht, welche Branchen vom Online-Shopping besonders profitieren.
von Tim Theobald Donnerstag, 16. April 2020
Alle Artikel
X
Für die Studie hat Bazaarvoice laut eigenen Angaben Daten aus seinem eigenen globalen Netzwerk ausgewertet, zu dem mehr als 6200 Hersteller- und Verkäufer-Webseiten gehören. Das Ergebnis: Vor allem Sportartikel, Hardware, Software, Spielzeug und Spiele werden in Zeiten der Corona-Krise besonders nachgefragt.


Weil sich viele Verbraucher während der Pandemie in den eigenen vier Wänden fit halten wollen, ist die Nachfrage nach Sportartikeln im März 2020 um satte 86 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Auch die Lebensmittelbranche profitiert mit einem Plus von 85 Prozent. Die Onlinebestellungen im Bereich Software steigen um 65 Prozent an, Hardware legt um 61 Prozent zu - beides direkte Folgen der Heimarbeit, die viele Menschen seit dem Lockdown verrichten.

Des Weiteren sorgte die Schließung von Schulen und Kindergärten im vergangenen Monat dafür, dass vermehr Spielzeug und Spiele online eingekauft wurden. Während die Bestellungen in diesen Bereichen um 60 Prozent anstiegen, verzeichneten die Seitenaufrufe gar einen Zuwachs von 90 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Einen Rückgang gab es wenig überraschend bei Bestellungen von Taschen und Koffern, die wegen der minimalen Reiseaktivität während der Corona-Pandemie um 39 Prozent zurückgingen.
Meist gelesen auf Horizont+
"Bei der Unterstützung der Bevölkerung im Umgang mit der Corona-Pandemie spielt der Onlinehandel eine Schlüsselrolle", sagt Tobias Stelzer, Head of Sales DACH von Bazaarvoice. "Unsere Daten zeigen, wie wichtig Bestellung im Internet aktuell sind, schließlich geht um essentielle Lebensbereiche: Unsere Arbeit, Freizeit, die Beschäftigung mit unseren Kindern und der Lebensmittelkauf. Wir glauben, dass die Branche die Herausforderung annehmen kann. Sie sollte ihren Kunden verständliche, präzise Produktdetails zur Verfügung stellen, damit in diesen herausfordernden Zeiten eine informierte, bewusste Kaufentscheidung getroffen werden kann." tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats