Online-Marktplatz

Ebay bringt sich für Weihnachten in Stellung

Ebay stimmt auf das Fest der Liebe und des Schenkens ein
© Ebay
Ebay stimmt auf das Fest der Liebe und des Schenkens ein
Mit Ebay steigt der nächste Händler in die Werbeschlacht vor Weihnachten ein. Die Kampagne steht unter dem Motto "Passiert’s an Weihnachten, dann passiert’s bei Ebay" und soll zeigen, dass die Marke mit ihrem riesigen Online-Angebot immer nah am Puls der Zeit und den Bedürfnissen der Menschen ist - auch und gerade an Weihnachten.
Im Mittelpunkt der von 72andsunny kreierten Kampagne stehen mehrere zwanzigsekündige TV-Spots, die in kurzen Geschichten die Themen Schenken und Feiern sowie die Vorbereitung auf das Weihnachtsfest aufgreifen. Darüber hinaus kommen 10- bis 15-sekündige Spots zum Einsatz, die jeweils einen anderen inhaltlichen Schwerpunkt legen. So werden darin etwa die versandkostenfreie Lieferung zum Weihnachtsfest mit Ebay Plus oder das Sortiment aus Produkten unter 20 Euro beworben. Auch Rapper McFitti hat einen Auftritt, nämlich in dem Spot "Brandneu".


Die TV-Spots laufen auf Sendern wie Pro Sieben, RTL 2, Vox und Sky. Die Kampagne umfasst außerdem großflächige Außenwerbung an der Warschauer Straße in Berlin und am Hauptbahnhof in Stuttgart. An der S-Bahn-Station Berlin Friedrichstraße wird zudem eine komplette Etage in Ebay-Farben getaucht. Bei den digitalen Außenwerbemaßnahmen setzt Ebay auf Programmatic Advertising: Auf den Screens in Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt, Dortmund, Köln, Bremen, Stuttgart und Essen werden ab Mitte November dynamische Werbebotschaften angezeigt, die basierend auf Echtzeit-Bewegungsdaten der Fußgänger passende Produktvorschläge machen.
Weitere Kanäle für die Kampagne sind Online-Video, Radio, Radio-on-Demand, Display Advertising, Social Media und PR. Ebenso wird es zahlreiche Aktionen wie Coupons und Deals-Angebote auf der Ebay-Website geben. Für die Mediaplanung ist Mediacom zuständig.
"Unsere Weihnachtskampagne soll ganz Deutschland einstimmen: nicht nur auf die Weihnachtszeit, sondern jeden auf sein ganz persönliches, einzigartiges Weihnachtsfest", sagt Marc Schumacher, CMO von Ebay in Deutschland. "Mit vielen kleinen Geschichten innerhalb der Kampagne zeigen wir eine große Spanne an verschiedenen Weihnachtsmomenten. Wir reflektieren neue und alte Weihnachtstraditionen, unkonventionelle Arten zu feiern, lokale Relevanz und streuen kulturelle Momente rund um die Weihnachtszeit mit ein." ire

Weitere Videos der Kampagne:


stats