Nivea

Beiersdorf startet Kampagne mit Monica Bellucci nun auch in Deutschland

Monica Bellucci im Nivea-Spot
© Beiersdorf
Monica Bellucci im Nivea-Spot
Seit Mai ist Monica Bellucci in ihrer Heimat Italien als Werbebotschafterin für die Anti-Aging-Pflegeserie Nivea Hyaluron Cellular Filler zu sehen. Nun bringt der Beiersdorf-Konzern die Kampagne mit der 53-jährigen Schauspielerin (u.a. "James Bond: Spectre") auch nach Deutschland.
Die Kampagne soll Bellucci als natürliche Schönheit zeigen. Deswegen lässt der 30-sekündige TV-Spot in einer Nahaufnahme einen genauen Blick auf ihre Haut im Gesicht zu. Damit will Nivea das Produktversprechen der Hyaluron Cellular Filler-Serie untermauern: Diese solle die natürliche Produktion von Hyaluron-Säure unterstützen, wodurch die Gesichtshaut gestrafft und faltenfreier aussehen soll.
"Monicas Aussehen und ihre Ausstrahlung sind natürlich und wahrhaftig. Sie verkörpert Werte unserer Marke wie Weiblichkeit, Authentizität, Familie und Vertrauenswürdigkeit", sagt Jörg Grünwald, Vice President Marketing Germany & Europe Coordination. "Monica Bellucci ist eine hervorragende Repräsentantin für das Nivea-Frauenbild, das empathische, starke Frauen voller Lebensfreude und Faszination zeigen möchte – egal in welchem Alter."


Zum ersten Mal wurde der von Nivea mit dem Regisseur Bruno Aveillan und den Produktionsfirmen Brand Cross und Quad umgesetzte TV-Spot hierzulande am 17. September ausgestrahlt. Zu der Kampagne gehören außerdem Print-Anzeigen, PoS-Aktionen und Digital-Maßnahmen. ire

Auch Printmotive gehören zu der Kampagne
© Beiersdorf
Auch Printmotive gehören zu der Kampagne

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats