Nielsen-Bilanz

Aufwärtstrend am Werbemarkt setzt sich fort

   Artikel anhören
Außenwerbung stimulierte den Werbemarkt im Juni
© WallDecaux
Außenwerbung stimulierte den Werbemarkt im Juni
Auch im Juni sind die Brutto-Werbeausgaben Nielsen zufolge gestiegen: Gegenüber dem Vorjahresmonat ist 16,3 Prozent mehr Geld in den Markt geflossen, der Werbemarkt befindet sich damit insgesamt 2,9 Prozent im Plus. Besonders Außenwerbung und TV blicken auf einen starken Monat zurück.
Im Mai hatte Nielsen ebenfalls eine positive Bilanz gegenüber 2020 ausgewiesen, das Plus fiel mit 0,2 Prozent seinerzeit allerdings noch sehr mager aus. Der Juni, der sich fast schon wieder anfühlte wie ein Monat vor Corona, hat dem Werbema

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats