"Nichts ist wie Familie"

So charmant umgarnt die Telekom Familien

   Artikel anhören
Die Telekom zeigt den ganz normalen Wahnsinn, den Eltern und ihre Kinder in Zeiten der Corona-Lockdowns tagein tagaus erleben
© Deutsche Telekom
Die Telekom zeigt den ganz normalen Wahnsinn, den Eltern und ihre Kinder in Zeiten der Corona-Lockdowns tagein tagaus erleben
Die Telekommunikationsanbieter fahren den Werbedruck hoch. Nachdem Vodafone gerade mit seiner "Wechsel ohne Pause"-Kampagne einen kommunikativen Frontalangriff auf die Telekom und O2 gestartet hat, geht jetzt auch die Telekom mit ihrer Zweitkarten-Offensive in die Verlängerung.
Nachdem es im ersten Spot der Kampagne, der "Liebesbeweis" getauft wurde und passenderweise zum V

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats