+Neue Werberegeln

Was Influencer jetzt beachten müssen

   Artikel anhören
Influencer Marketing wird stärker reguliert
© IMAGO / Addictive Stock
Influencer Marketing wird stärker reguliert
Anfang Juni hat der Bundestag das Gesetz zur Stärkung des Verbraucherschutzes im Wettbewerbs- und Gewerberecht beschlossen, das erstmals rechtsverbindliche Regeln für die Kennzeichnung von Influencer-Werbeposts festlegen soll. Das so genannte "Influencer-Gesetz" tritt allerdings erst im kommenden Jahr in Kraft. Bis dahin definieren unter anderem die Landesmedienanstalten, was im Influencer Marketing getan und gelassen werden sollte. Nun haben die Aufsichtsbehörden ihre Richtlinien überarbeitet.
Die "Causa Schweinsteiger" hat es gerade erst wieder gezeigt: Werbung in sozialen Netzwerken hat ihre Tücken.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats