+Neue Immowelt-Kampagne

Wenn "Wird schon passen" schief geht

   Artikel anhören
Der Spot warnt davor, sich zu sehr auf eigene Schätzungen zu verlassen
© Immowelt/Youtube
Der Spot warnt davor, sich zu sehr auf eigene Schätzungen zu verlassen
Immowelt startet eine neue Werbekampagne zum Thema Immobilienbewertung. Dabei setzt das Nürnberger Unternehmen gemeinsam mit der Agentur Rebmann + Poguntke auf Humor, um seine Positionierung als Experte für die eigenen vier Wände unter Beweis zu stellen.
Der 45-sekündige Spot zeigt, was alles schief gehen kann, wenn man sich immer nur auf eigene Schätzungen verlässt. Doch während sich ein kaputtes Bücherregal wieder aufbauen lässt, kann eine Fehleinschätzung beim We

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats