Nachhaltigkeitskommunikation

Warum Penny in Berlin-Spandau mit ganz anderen Preisen rechnet

   Artikel anhören
Der Erlebnis-Markt vermittelt schon in seiner Gestaltung das Umweltthema
© Penny
Der Erlebnis-Markt vermittelt schon in seiner Gestaltung das Umweltthema
Auch im Lebensmitteldiscount ist das Bio-Sortiment ein wichtiger Wettbewerbsfaktor geworden. Doch kein Discounter geht bei der Suche nach der richtigen Nachhaltigkeitskommunikation derzeit so weit wie Penny. Die Rewe-Tochter leistet sich mit "Grüner Weg" seit Anfang September ein Testlabor, um mit neuen Formen der Produktpräsentation und neuen Ansätzen bei der Vermittlung von Nachhaltigkeitsthemen zu experimentieren. Einen Monat nach der Eröffnung lässt sich schon eine erste Bilanz ziehen.
Die besonders ausgestattete Filiale in Berlin-Spandau, die Penny selbst als "Erlebnismarkt" bezeichnet, war für den Discounter nicht ohne Risiko. Schließlich ist es die zentrale Aufgabe jedes Discounters, vor allem billige Produkte anzubie

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats