Nachfolgerin von Martell Beck

Christine Wolburg leitet Marketing und Vertrieb der BVG

   Artikel anhören
Christine Wolburg wechselt von Daimler zur BVG
© BVG
Christine Wolburg wechselt von Daimler zur BVG
Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben eine Schlüsselposition neu besetzt: Zum 1. Januar hat Christine Wolburg die Leitung des Bereichs Marketing und Vertieb übernommen. Die frühere Daimler-Managerin tritt damit die Nachfolge von Martell Beck an, der im vergangenen Jahr zur Gütersparte der Deutschen Bahn gewechselt war.
Bei dem Stuttgarter Autobauer war Wolburg zuletzt Head of Product Communications Mercedes-Benz Pkw & Smart. Laut ihrem LinkedIn-Profil war sie bereits seit dem Jahr 2004 bei Daimler, damals war sie als Diplomandin im Bereich Vertrieb Mercedes-Ben

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats