+Nach 20 Jahren im Unternehmen

McDonald's verliert Marketingchefin Susan Schramm

   Artikel anhören
Verlässt McDonald's: Susan Schramm
© McDonald's
Verlässt McDonald's: Susan Schramm
Bei McDonald's geht eine Ära zuende. Susan Schramm wird den Münchner Fastfood-Riesen verlassen - und zwar "auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen", wie das Unternehmen in einer Mitteilung betont. Schramm, die erst vor einem Jahr den renommierten Preis "CMO of the Year" erhielt, hat fast ihre gesamte berufliche Laufbahn bei McDonald's verbracht und war die erste Frau, die in den Vorstand des Burger-Braters aufrückte. Jetzt will sie offenbar noch einmal etwas Neues ausprobieren.

Es gibt Pressemitteilungen, in denen Führungskräfte von ihren Vorgesetzten nur mit knappen Worten und wenig Enthusiasmus verabschiedet werden. Soll heißen: Er hat sich stets bemüht. Im Falle von Susan S

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats