Müslimonster, Feuerpinkler & Presslufthammer-Poser

Mit diesem Film feiert Media-Markt den Wahnsinn der Männertage

   Artikel anhören
Im von Stink Films produzierten Kampagnenfilm zeigen Männer auch schon mal extremere Gefühlsausbrüche
© Media-Markt
Im von Stink Films produzierten Kampagnenfilm zeigen Männer auch schon mal extremere Gefühlsausbrüche
Es ist schon ganz großes Kino, was die Leadagentur Zum Roten Hirschen in ihrem Spot zur "Männertage"-Kampagne von Media-Markt liefert. Denn wenn Männer etwas emotionaler werden, lassen sie es ihre Mitmenschen gerne auch einmal mit einer großen Geste wissen. Selbst wenn am Ende der Carport in Flammen steht oder die eigene Tochter am liebsten im Boden versinken würde.
Noch befindet sich die Media-Markt-Kampagne in ihrer ersten Phase, die eher auf leise Töne setzt. Doch der Film des Regiekollektivs Traktor, der in seiner Langfassung in Kinos und Online sowie in kürzeren Schnittfassungen im Fernsehen zu sehen sein wird, dreht die Lautstärke deutlich nach oben.


Zum White-Snake-Klassiker "Here I go again" aus den 80er Jahren zeigt der Film (Produktion: Stink Films) gleich eine ganze Reihe von Herren der Schöpfung, die ihrer Umwelt sehr deutlich zeigen, dass sie nicht besonders glücklich sind.

Die Palette reicht vom Herren, der auf dem Weg ins Büro seinen Frust am Presslufthammer abreagiert, bis zum Hausbesitzer, der in einem Anfall von Pennäler-Humor mit seinem Dampfdruckreiniger einen übergroßen Penis auf die Straße malt. Doch die Auflösung ist jedes mal dieselbe: Sie werden von ihren verständnisvollen Frauen zum nahegelegenen Media-Markt gefahren, um ihre aufgewühlten Gefühle mit ein wenig Shoppingtherapie in den Griff zu kriegen.


An der Kampagne ist neben der Lead-Agentur auch noch Denkwerk beteiligt. Die Agentur ist für die Umsetzung in den digitalen Kanälen zuständig. UM - Universal McCann betreut die Mediaplanung und Plan.net verantwortet das Display Advertising. Die bei der Kampagne besonders wichtigen Disziplinen Influencer Marketing und Public Relations organisierte ZPR. cam
stats