Mobilitätsanbieter

Sixt macht James Adams zum Chief Commercial Officer

   Artikel anhören
James Adams bekommt eine neue Rolle bei Sixt
© Sixt
James Adams bekommt eine neue Rolle bei Sixt
Sixt will das Digitalgeschäft weiter ankurbeln und schafft dafür die Position des Chief Commercial Officers. Den Posten übernimmt James Adams. Der 37-jährige Brite hatte dieselbe Funktion bis Anfang des Jahres bei dem Reisevermittler Booking.com inne.
Bei Sixt übernimmt Adams die Verantwortung für den neugeschaffenen Geschäftsbereich "E-Commerce & Revenue Management", der die Themen E-Commerce, Pricing & Yield Management sowie Advanced Profit & AI umfasst. Mit seiner Ber

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats