Mobilfunk-Tarife

Freenet kooperiert mit Netflix

   Artikel anhören
Freenet macht gemeinsame Sache mit Netflix
© Freenet
Freenet macht gemeinsame Sache mit Netflix
Freenet macht gemeinsame Sache mit Netflix: Als erster Mobilfunkanbieter überhaupt ermöglicht das Unternehmen mit den Marken Mobilcom-Debitel und Klarmobil seinen Kunden, bei Abschluss oder Verlängerung eines Mobilfunkvertrags einen Tarif zu buchen, in den ein vergünstiges Netflix-Abo bereits integriert ist.
Insgesamt bieten Mobilcom-Debitel und Klarmobil gleich mehrere Tarife mit der Netflix-Kooperation an. So haben die Kunden etwa die Möglichkeit, zwischen den drei Netflix-Paketen (Basis, Standard und Premium) zu wählen. Bestandskunden d

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats