Mit Kaminski

Wie die Tankstelle der Zukunft zum One-Stop-Shop wird

HORIZONT-Videoreporter Mirko Kaminski im Interview mit Jan Toschka, Geschäftsführer Retail bei Shell
© HORIZONT
HORIZONT-Videoreporter Mirko Kaminski im Interview mit Jan Toschka, Geschäftsführer Retail bei Shell
Werden Tankstellen bald zum One-Stop-Shop? Shell jedenfalls plant so. An der Tankstelle soll man sein Elektroauto aufladen, dann Dinge des Alltags erledigen und sich vielleicht unterhalten lassen können. Dabei werden Tankstellen – wenn sie dann noch so heißen – in der Stadt ganz anders aussehen als auf dem Land. Werden sie zu sowas wie einer Airport-Lounge? Jan Toschka, Geschäftsführer Retail bei Shell, ist Chef von 2.500 Shell-Tankstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. HORIZONT-Videoreporter Mirko Kaminski hat mit ihm gesprochen.
Am Rande der Veranstaltung des „Clubs der Markenfreunde“ – initiiert von Sasserath +. Das Thema des Events mit gut 100 Marketing-Entscheidern: „Future Retail“. Unter anderem sprachen dort: Mimi Sewalski, Gründerin vom Avocado Store, Katharina Walter, Gründerin der Findeling-App, Oliver Jahn, Chefredakteur von Architectural Digest, und Tarek Müler, Managing Director von About You. hor


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats