Mergers and Acquisitions

Private Equity entdeckt Marketingbranche

   Artikel anhören
Steht der Werbebranche eine Übernahmewelle bevor?
© © Pixabay.com
Steht der Werbebranche eine Übernahmewelle bevor?
Mergers and Acquisitions (M&A) im Marketing- und Kommunikationssektor erreichten 2019 mit 112,4 Milliarden US-Dollar einen neuen Rekordwert. Im Vergleich zum Vorjahr beträgt das Plus 31 Prozent. Besonders bemerkenswert: Bei den Übernahmen spielen nicht länger die Werbeholdings die Hauptrolle, sondern Finanzinvestoren und Beratungshäuser.
Allein der Anteil von Private-Equity-Companies an den M&A-Deals stieg in den vergangenen drei Jahren von 10 auf 42 Prozent. Angeführt wird die Liste der Aufkäufer von Accenture, KKR, Stagwell Group und Martin Sorrells S4 Capital. Eine A

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats