Mercedes-Benz

Wie TikTok-Magier Zach King die Weltpremiere der C-Klasse emotionalisiert

   Artikel anhören
Zach King zaubert bei der Weltpremiere mit der C-Klasse
© Mercedes-Benz / Screenshot
Zach King zaubert bei der Weltpremiere mit der C-Klasse
Ein Typ im Morgenmantel! Zu Beginn einer Weltpremiere? Die ersten zehn Sekunden der globalen Präsentation der neuen C-Klasse, die jüngst über die Bühne gegangen ist, irritieren etwas. Doch der Einstieg gehört zum Konzept. Er zeigt wie Mercedes-Benz seine Art des Geschichtenerzählens verändert. Eine globale Fahrzeugvorstellung ist keine reine Bühnenshow mehr. Sie wandelt sich im digitalen Zeitalter zu kurzweiligem Infotainment. Das liegt auch an der engen Zusammenarbeit zwischen Kommunikationsabteilung und Marketing des Stuttgarter Premiumautobauers. So nutzt Mercedes-Benz erstmals TikTok als Plattform für eine Weltpremiere. Idee, Konzeption und Umsetzung verantwortet Oliver Schrott Kommunikation.

Einwählen. Zurücklehnen. Fragezeichen im Gesicht. Die heutige Weltpremiere von Mercedes-Benz fängt für die neue C-Klasse fängt mit einer Überraschung an. Ein junger Mann im Morgenmantel, vor einem Briefkasten. Er holt

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats