"Mehr Limo als Bier"

Krombacher bringt Limobier an den Start

   Artikel anhören
70 Prozent Limonade, 30 Prozent Bier - das soll das Erfolgsrezept des neuen Krombacher-Produkts sein
© Krombacher
70 Prozent Limonade, 30 Prozent Bier - das soll das Erfolgsrezept des neuen Krombacher-Produkts sein
Die Krombacher Brauerei umgarnt die junge Zielgruppe pünktlich zum Start des Sommers mit einem neuen Mixgetränk: Ab dem 15. Juni steht das Krombacher Limobier Zitrone Naturtrüb in den Regalen und wird von einer breit angelegten Markteinführungskampagne begleitet. Mit dem neuen Produkt will die Brauerei einen neuen Reiz im Segment der Bier-Mischgetränke setzen.
Das Besondere an dem Krombacher Limobier: Anders als handelsübliche Radler und andere Bier-Mischgetränke steht die Zitronenlimonade hier klar im Fokus. Einem Anteil von 70 Prozent Limonade stehen 30 Prozent Krombacher Pils gegenüber. Mit einem Alkoholgehalt von 1,5 Prozent will Krombacher insbesondere die Konsumenten erreichen, die bevorzugt auf alkoholreduzierte Getränke zurückgreifen und eine Abwechslung zu klassischen Biermix-Getränken und Softdrinks suchen. Die Hauptzielgruppe sind trend- und lifestyleaffine junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren.
Ganz schön bunt: der Kasten des Krombacher Limobiers
© Krombacher
Ganz schön bunt: der Kasten des Krombacher Limobiers
Das neue Produkt geht mit einem eigenständigen und jungen Markenauftritt an den Start, in dessen Mittelpunkt ein buntes Key Visual steht, das laut Krombacher die Natürlichkeit des Produkts betonen soll. Erhältlich ist das Mixgetränk ab Mitte Juni zunächste in einer 0,33-Liter-Flasche. Später soll auch die 0,5-Liter-Dose folgen.
70 Prozent Limonade, 30 Prozent Bier - das soll das Erfolgsrezept des neuen Krombacher-Produkts sein
© Krombacher
70 Prozent Limonade, 30 Prozent Bier - das soll das Erfolgsrezept des neuen Krombacher-Produkts sein
Zur Markteinführung in knapp zwei Wochen startet dann auch die begleitende Online-Bewegtbildkampagne auf Youtube und weiteren Video-on-Demand-Plattformen. Zudem gibt es weitere digitale Maßnahmen, die in die Social-Media-Kanäle der Dachmarke integriert werden. Am Point of Sale unterstützen aufmerksamkeitsstarke Displays und Open Baskets mit Probierpacks den Launch des Limobiers. Die Kampagnenmaßnahmen wurden auf Projektbasis von Oliver Voss entwickelt. tt
    stats