+Medikamente on-demand

Mayd will den Schmerz der Kunden schnell lindern

   Artikel anhören
Mayd verspricht die Lieferung von Medikamenten rund um die Uhr innerhalb von 30 Minuten.
© Mayd
Mayd verspricht die Lieferung von Medikamenten rund um die Uhr innerhalb von 30 Minuten.
Ursprünglich sollte das digitale Rezept für verschreibungspflichtige Medikamente schon am 1. Januar 2022 an den Start gehen. Die Einführung hat sich zwar verzögert, in diesem Jahr wird aber damit gerechnet. Die diversen On-demand-Lieferdienste für Medizin sind entsprechend bereits aus ihren Start(-up)löchern heraus. Einer von ihnen ist Mayd, der derzeit mit seiner ersten Out-of-Home-Kampagne in Berlin für seine Dienste wirbt.

Mit der Offline-Kampagne will Mayd "seinen Vorsprung ausbauen und die Marke stärken". Das Berliner Digitalunternehmen bezeichnet sich selbst als führend, konkurriert aber mit ähnlichen Angeboten wie beispielsweise First A oder

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats