Mediastrategie

Warum viele Werbungtreibende Programmatic ins eigene Haus holen

   Artikel anhören
Viele Unternehmen bauen zunehmend inhouse Media-Kompetenzen auf
© Proxima Studio / Adobe Stock
Viele Unternehmen bauen zunehmend inhouse Media-Kompetenzen auf
Viele Werbungtreibende holen Programmatic Advertising ins eigene Haus - darunter große Unternehmen wie Procter & Gamble, Unilever, Otto und die Deutsche Telekom. Das muss aber kein Patentrezept sein. Mittlerweile gibt es auch eine gegenläufige Entwicklung.
Beim Hamburger D3con-Kongress stand 2014 eine provokante Frage auf dem Programm: "Wird es in fünf Jahren noch klassische Mediaagenturen geben?" Damals war Programmatic noch ziemlich neu, und man hielt es für denkbar, dass die Werbungt

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats