Mediastrategie

Warum sich Marken und Vermarkter bei der Entwicklung neuer Werbemodelle schwer tun

   Artikel anhören
Bei vielen Werbungtreibenden und Vermarktern sind die Sorgen groß
© Igor Korinov / Fotolia
Bei vielen Werbungtreibenden und Vermarktern sind die Sorgen groß
An den Re-Start haben viele Akteure im Werbemarkt große Erwartungen geknüpft. Wenn die Wirtschaft nach dem Corona-bedingten Lockdown wieder hochfährt, dann müssen auch die Unternehmen wieder werben, um ihr Geschäft anzukurbeln. Doch so einfach, wie von vielen erhofft, ist die Sache nicht.
Obwohl die Regierung die Beschränkungen des öffentlichen Lebens im Mai deutlich gelockert hat, blieb der Werbemarkt im Keller. Nielsen meldet ein Minus von 20 Prozent, fast so viel wie im Lockdown-Monat April (minus 21 Prozent). Auch fü

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats