Media-Saturn

Saturn Deutschland macht Lukas Kaiser zum neuen Marketingleiter

Lukas Kaiuser, Marketingleiter Saturn
© Saturn
Lukas Kaiuser, Marketingleiter Saturn
Ab sofort ist Lukas Kaiser der neue Marketingleiter von Saturn Deutschland. In dieser Funktion verantwortet er die Werbung, die kanalübergreifenden Kampagnen sowie die digitale Marketingstrategie der Marke Saturn. Der bisherige Marketingleiter Thorsten Eder verlässt Saturn im freundschaftlichem Einvernehmen und auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

Kaiser berichtet in seiner Funktion direkt an Alexander Ewig, der als Geschäftsführer der Media-Markt Saturn Marketing für die Marketingstrategie der Marken Media-Markt und Saturn verantwortlich zeichnet. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Lukas Kaiser in seiner neuen Funktion. Da wir uns schon gut kennen, haben wir die Gewissheit, dass das Marketing für unsere Marke Saturn bei ihm in den besten Händen ist und wir von seinen bisherigen Erfahrungen profitieren werden“, sagt Alexander Ewig. „Seinem Vorgänger Thorsten Eder gilt unser Dank für die hervorragende Zusammenarbeit. Wir wünschen ihm viel Erfolg für seine berufliche Neuorientierung.“



Auf Kaiser kommt allerdings eine große Herausforderung zu. Saturn hatte in den vergangenen Monaten vor allem durch negative Geschäftszahlen Schlagzeilen gemacht. Und schwächelt der Umsatz eines Händlers, ist automatisch auch das Marketing in der Pflicht, neue Antworten zu liefern. Saturn hatte im Sommer 2017 Jung von Matt als neue Leadagentur an Bord geholt und eine neue Markenkampagne gestartet, um die Technologiekompetenz der Marke menschlich erlebbar zu machen.

Eine große Einarbeitungszeit wird der neue Marketingleiter allerdings nicht benötigen, da er schon seit Jahren mit der Unternehmenskultur von Media-Saturn vertraut ist.  Kaiser ist seit 2014 bei Redblue Marketing und war dort zuletzt als Head of Account Management in der Marketing-Realisation tätig. In dieser Funktion verantwortete er die internationale, nationale und lokale Beratung sowie die Umsetzung von klassischen Kommunikationsmaßnahmen für Media-Markt Deutschland, Ungarn, Türkei, Griechenland, Schweden, Schweiz, Spanien und Portugal.  Vor seiner Zeit bei Redblue Marketing war er bei der Werbeagentur Heye als Senior Etat Direktor tätig. cam


stats