Marketingchefin Evelyne Wrobbel

So reagiert Nespresso auf zunehmend umweltbewusste Verbraucher

   Artikel anhören
Evelyne Wrobbel kam 2014 zu Nespresso
© Nespresso
Evelyne Wrobbel kam 2014 zu Nespresso
Nespresso aus dem Nestlé-Konzern gilt als Nonplusultra auf dem Kaffeekapsel-Markt. Im von Kantar erstellten Brand-Z-Ranking der weltweit wertvollsten Getränkemarken liegt sie mit 7,4 Milliarden US-Dollar auf Platz 7. Doch der Pionier steht unter Druck. Die Nachahmer hat das Unternehmen mit einem System namens Vertuo gekontert. Aber was hilft gegen Müll-sensible Kunden? Marketingchefin Evelyne Wrobbel erklärt ihre Strategie im HORIZONT-Interview.
Der Nespresso-Klon Café Royal des Schweizer Einzelhändlers Migros hat seine Zusammenarbeit mit Robbie Williams beendet. Muss nun George Clooney befürchten, dasselbe Schick

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats