Marketing Tech Monitor 2021

Wie es um die Transformation im Marketing bestellt ist

   Artikel anhören
So umfangreich wie noch nie: der Marketing Tech Monitor 2021
© Marketing Tech Lab
So umfangreich wie noch nie: der Marketing Tech Monitor 2021
Die CMOs in der DACH-Region wissen um die Bedeutung von Marketing Tech. Allerdings sucht noch etwas mehr als die Hälfte nach der richtigen Strategie. Dafür nehmen aber die Investitionen zu. Der Anteil der IT am gesamten Marketing-Budget wird in den nächsten zwei bis drei Jahren auf bis zu 20 Prozent wachsen. Das sind nur zwei Ergebnisse des aktuellen Marketing Tech Monitor 2021. Zum dritten Mal gibt das Marketing Tech Lab mit der Erhebung einen Einblick in die Transformation des Marketings.

Die Corona-Pandemie ist ein Boost für die Digitalisierung. Das konnte man in den vergangenen Wochen nahezu in jedem Fachtitel und Wirtschaftsmagazin lesen. Doch so boostig geht es dann bei genauerem Hinschauen dann doch nicht zu. Zumindest nicht, was das Thema Marketing Tech angeht. Schaut man sich die Ergebnisse des Marketing Tech Monitors 2021 an, dann ist da viel Evolution und wenig Revolution. Und so müssen Ralf Strauß, Managing Partner des Marketing Tech Lab und im Nebenberuf Präsident des Deutschen Marketing Verbands und seine beiden Mit-Autorinnen Kerstin Clessienne, Managing Partner Marketing Tech Lab, und Kerstin Pape, Managing Director Marketing Tech Lab, bei der Vorstellung gestern nicht in künstliche Schnappatmung verfallen.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats