Markenstrategie

So will Krombacher sein Limobier zum Getränk des Sommers machen

   Artikel anhören
70 Prozent Limonade, 30 Prozent Bier - das soll das Erfolgsrezept des neuen Krombacher-Produkts sein
© Krombacher
70 Prozent Limonade, 30 Prozent Bier - das soll das Erfolgsrezept des neuen Krombacher-Produkts sein
Seit Anfang Juni ist Krombachers Limobier im Handel. Jetzt ist die von Oliver Voss kreierte Markenkampagne dazu gestartet, die mit dem besonders geringen Alkoholgehalt wirbt. Markenverantwortlicher Lars Dammertz erklärt, warum diese Kampagnenlogik sich so gut in die Gesamtstrategie des als Bierhersteller groß gewordenen Krombacher-Konzerns passt. Das Limobier soll nicht nur Sommerlaune verbreiten, sondern auch jüngere Konsumenten an die Marke Krombacher heranführen.
Der Abstand zu den klassischen Bierprodukten Krombachers ist bewusst kalkuliert. Das Limobier soll zunächst als grundsätz

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats