Markenrelaunch

Walbusch hat noch lange nicht das letzte Hemd verkauft

   Artikel anhören
Schauspieler und Tatort-Kommissar Klaus Behrendt ist seit Jahren Testimonial von Walbusch.
© Walbusch
Schauspieler und Tatort-Kommissar Klaus Behrendt ist seit Jahren Testimonial von Walbusch.
Hemden für die etwas ältere, männliche Zielgruppe - so wurde Walbusch viel zu lange wahrgenommen. Vor zwei Jahren entschloss sich die Marke, stärker zu kommunizieren, dass sie erstens über ein Vollsortiment verfügt, zweitens auch Mode für Frauen anbietet und drittens auch für jüngere Kunden und den Freizeitbereich interessant sein kann. Die Fokussierung hat sich ausgezahlt: Jetzt hat die Walbusch Gruppe bekannt gegeben, dass sie das Jahr 2020 mit einem Umsatzplus von 6,5 Prozemt abgeschlossen hat.
Dabei habe man die Neupositionierung nicht einmal "sehr progressiv umgesetzt" wie Marcus Leber, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Walbusch sagt. "Wir haben uns damals noch einmal darauf konzentriert, was unsere Mission ist und wie

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats