Markenaktionen am Valentinstag

Dojo erfindet den Boyfriend-Check für den TÜV

   Artikel anhören
Dojo erfindet den Boyfriend-Check für TÜV
© TÜV
Dojo erfindet den Boyfriend-Check für TÜV
Am heutigen Valentinstag lassen es sich viele Werbungtreibende nicht nehmen, mit thematischen Werbeaktionen und Angeboten rund um den Tag der Liebe die Verbraucher zu ködern. Und dazu kann man durchaus so weit von Romantik entfernt sein wie der TÜV. Zusammen mit Dojo zeigt sich der TÜV-Verband in einem witzigen Werbespot nicht wirklich von seiner gefühlvollen Seite - beweist dafür aber, dass Elternsein oft die härteste Prüfung ist.
In dem Onlinespot stellt eine Teenagerin ihren Eltern den neuen Freund vor - und der hat es optisch ziemlich in sich: Excelsior ist ein waschechter Metalhead mit Kajal, Moschusduft, Nieten und Lederjacke. Kann die erste große Liebe der Tochter den strengen TÜV-Check der besorgten Eltern bestehen?
Zu sehen ist der Spot im Instagram-Channel des TÜV, auf Facebook sowie Youtube. Der Verband ist mit den Unternehmen TÜV Hessen, TÜV NORD, TÜV Rheinland, TÜV Saarland, TÜV SÜD und TÜV Thüringen überhaupt erst seit Ende des vergangenen Jahres in den sozialen Netzwerken. Nach dem ironischen Imagefilm zum Auftakt ist der Clip zum Valentinstag der zweite Aufschlag der Marke in Social Media. Produziert wurde der Spot von der Dojo-Produktionsfirma Pretty Ugly Motion Pictures.


Neben dem TÜV nutzen auch andere Marken den Valentinstag für Werbeaktionen:

Bahd'Or

Bahd'Or macht Single-Frauen am Valentinstag ein besonderes Geschenk
© Bahd'Or
Bahd'Or macht Single-Frauen am Valentinstag ein besonderes Geschenk
Für viele Singles ist der Valentinstag nichts Schönes: überall verliebte Pärchen und dann auch noch der ganze Hype in den Medien. Um auch Single-Frauen den Tag der Liebe zu versüßen, hat sich das Modelabel Bahd'Or deshalb eine besondere Promotion einfallen lassen - und verschenkt 99 seiner brandneuen Halo-Bags. Alles was man dafür tun muss: An diesem Freitag zum Bahd'Or-Popup-Store im Hanseviertel Hamburg kommen, ein Foto mit der Halo-Bag machen und es auf Social Media teilen. Das Angebot gilt so lange der Vorrat reicht.

E wie einfach x Eis.de

E wie einfach und Eis.de setzen zum Valentinstag auf eine Cross-Promotion
© E wie einfach
E wie einfach und Eis.de setzen zum Valentinstag auf eine Cross-Promotion
E wie einfach und der Erotik-Onlinehändler Eis.de gehen zum Valentinstag ihre erste Markenkooperation ein und bringen zusammen, was zusammen gehört: Strom und vibrierendes Vergnügen. Wer ab dem 14. Februar online zu E wie einfach wechselt, erhält den Design-Vibrator von Eis.de gratis dazu - geschenkte Strom-Flatrate inklusive! Beworben wird die von Jung von Matt/Saga entwickelte Aktion am Valentinstag mit ganzseitigen Anzeigen in Bild, in ausgewählten deutschen Städten sowie über Social Media. Achtung! Mary ist für PR und Content zuständig.

Penny vs. Lidl und Netto

Penny hat unter anderem den Netto-Claim für seine Zwecke umgewandelt
© Penny
Penny hat unter anderem den Netto-Claim für seine Zwecke umgewandelt
Im Vorfeld des Valentinstags lockt Penny die Kunden der Wettbewerber mit einem verlockenden Untreue-Angebot und frechen Plakaten inklusive Slogan-Klau in die eigenen Märkte. "Fremdkaufen lohnt sich", "Dann geh doch zu Penny" und "Zu viel Routine nach ALDI Jahre?" heißt es auf den von Serviceplan Campaign in München entwickelten Penny-Motiven. Das Angebot dazu: Die Rewe-Tochter bietet allen Kunden, die bei anderen Discountern einkaufen an, mit ihrem Kassenbon und dem 5-Euro-Coupon aus den Untreue-Anzeigen in eine Penny-Filiale zu kommen und ab 40 Euro Einkauswert einen Rabatt von fünf Euro zu erhalten. Das lässt sich die Konkurrenz von Lidl und Netto natürlich nicht gefallen - und kontert mit eigenen Sonderaktionen.
Netto hat bereits auf die Untreue-Aktion von Penny reagiert - und bietet 10 Euro für die Treue seiner Kunden
© Netto
Netto hat bereits auf die Untreue-Aktion von Penny reagiert - und bietet 10 Euro für die Treue seiner Kunden

Gliss Kur

Gliss Kur startet zum Valentinstag eine Kampagne unter dem Motto "Love is in the hair", die bei der Henkel-Pflegemarke auch eine neue Kommunikationsära einläuten soll. Der von TBWA entwickelte Spot dokumentiert, dass es m
anchmal in der Liebe auch etwas leidenschaftlicher zugeht und in diesen Momenten ganz besonders auch das Haar zu leiden hat. Gut wenn sich Frau dann beim Liebesspiel auf ihr Gliss Kur verlassen kann.

Sixt

Natürlich lässt es sich auch Sixt nicht nehmen, den Valentinstag mit einem Social-Media-Post zu besetzen - und verspricht an 365 Tagen im Jahr Leidenschaft mit einem Mietwagen wie dem Audi A6.

McDonald's

Ein Wort im Markenclaim verändern, zack, fertig ist die Botschaft zum Valentinstag. So geschehen bei McDonald's, das auf "Ich liebe es" auf Facebook, Instagram und Co. kurzerhand "Ich liebe dich" macht und schreibt: "Zu Valentinstag die richtigen Worte finden ist doch gar nicht so schwer." Wo der Fastfood-Riese recht hat ...

Zusammengestellt von Tim Theobald
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats