Mamba Mentality

Nike setzt Kobe Bryant ein weiteres emotionales Denkmal

   Artikel anhören
Nikes Botschaft: Kobe Bryant war nicht nur Sportler, sondern vor allem Mensch
© Nike
Nikes Botschaft: Kobe Bryant war nicht nur Sportler, sondern vor allem Mensch
Immer wenn man denkt, dass die Werbung von Nike eigentlich kaum besser werden kann, setzt die Marke noch einen drauf. Nach dem viel gelobten Splitscreen-Video "You can't stop us" hat Nike nun einen neuen Film für den im Januar bei einem Unfall ums Leben gekommenen Kobe Bryant veröffentlicht. Die Basketball-Legende wäre am Sonntag 42 Jahre alt geworden.
Mit dem anderthalb-minütigen Video (Kreation: Wieden +Kennedy) würdigt Nike Bryants Mentalität, stets nach Verbesserung zu streben. Der frühere Star der LA Lakers sagte einst selbst: "Es geht darum, ständig zu versuchen, die beste Version von dir zu sein. Es ist eine ständige Suche, heute besser zu werden als gestern." Dieser Satz kommt auch in dem Spot vor, dem Rapper Kendrick Lamar seine Stimme als Erzähler geliehen hat.
Mit seiner Art habe Bryant zahlreiche andere Athleten inspiriert und motiviert, ebenfalls immer wieder an sich zu arbeiten, so die Botschaft von Nike. Und nicht nur Sportler, auch ganz normale Menschen hätten von der Mentalität der "Mamba", so Bryants Spitzname, profitiert. Denn der habe auch in anderen Bereichen des Lebens gezeigt, wie man besser sein könne - etwa als Vater, Lehrer, Teamkamerad, Gewinner und Verlierer.

"Better" ist nicht die einzige Würdigung, die Nike zu Bryants Geburtstag hervorbringt. Der US-Sportartikler hat einen ganzen Content-Hub rund um die "Mamba Mentality" gestartet, auf dem andere Persönlichkeiten preisgeben, was sie von Bryant gelernt haben. Zudem bringt Nike dieser Tage zu Ehren Bryants auch eine spezielle Sneaker-Kollektion auf den Markt.

Kobe Bryant war am 26. Januar 2020 auf dem Weg zu einem Basketball-Turnier bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen. Mit ihm in der Maschine saßen acht weitere Menschen, darunter Bryants 13-jährige Tochter Gianna, niemand überlebte den Unfall. Nike verabschiedete Bryant anschließend mit einer stillen, aber deswegen umso wirkungsvolleren Würdigung. ire
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats