Männerpflege-Marke

Harry's bläst mit TV-Kampagne zum Angriff auf den deutschen Markt

   Artikel anhören
Der Spot wirbt mit der Aussage "Rasieren geht auch anders"
© Harry's
Der Spot wirbt mit der Aussage "Rasieren geht auch anders"
Wenige Wochen, nachdem Harry's in Deutschland an den Start gegangen ist, launcht die US-Marke für Männerpflege ihre erste TV-Kampagne für den hiesigen Markt. Tenor: Es ist Zeit für günstigere Rasierer, die trotzdem hochwertig sind.
Der Claim der Kampagne lautet dementsprechend "Rasieren geht auch anders". In diesem Satz stecken mehrere Versprechen der Marke, die ihre Klingen im thüringischen Eisfeld fertigen lässt: Qualität muss nicht teuer sein - ei

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats