Lufthansa Group

Eurowings-Marketingchef Thomas Labonde verlässt das Unternehmen

   Artikel anhören
Thomas Labonde verlässt die Lufthansa Group nach über 20 Jahren
© Eurowings
Thomas Labonde verlässt die Lufthansa Group nach über 20 Jahren
Mehr als zwanzig Jahre lang war Thomas Labonde in verschiedenen Funktionen für die Lufthansa Group tätig, seit 2012 war er Vice President Marketing, Product & Customer Relations bei Eurowings. Jetzt hat er das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Wohin es Labonde zieht, ist noch nicht bekannt. Bei Eurowings übernimmt Falk Durm interimsweise die Aufgaben von Labonde, bis ein Nachfolger gefunden ist.
Bei Eurowings und der Vorgängermarke Germanwings verantwortete der 48-jährige Manager unter anderem die Marken- und Produkt-Relaunches und trieb zahlreiche Digitalisierungs- und Automatisierungsinitiativen in Marketing und Customer Service voran. Unter seiner Leitung enstanden in den vergangenen Jahren auch die prominent besetzten TV-Kampagnen mit den Testimonials Tom Selleck und Christoph Maria Herbst.


Dabei erlebte Labonde bei Eurowings auch schwere Zeiten: Nach dem Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525 über den südfranzösischen Alpen im März 2015 gestaltete der Marketer maßgeblich das Change-Management der Airline und war Teil des Krisenstabes. Seither engagiert sich Labonde auch persönlich für die Familienmitglieder der Opfer. tt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats