Libra

Warum Facebooks Währung gefährlich werden kann – vielleicht auch fürs Netzwerk

Facebook will eine eigene Währung einführen
© Marco Saal
Facebook will eine eigene Währung einführen
Lieber Libra – oder lieber nicht? Facebook will im kommenden Jahr eine eigene Währung einführen. Mit dem Krypto-Geld sollen User einfach über ihre Accounts auch bei Whatsapp oder Instagram bezahlen können, ohne Kreditkarten und Bankkonten. Vor allem Finanzpolitiker und Notenbanker werden da ganz genau hinschauen. Somit birgt der Cyber-Taler große Risiken, entweder für die freie Gesellschaft – oder aber für Facebook selber.

Facebook als "Staat mit riesiger Einwohnerzahl, eigenen Gesetzen, eigener Polizei und eigenen Diplomaten" (Spiegel) – dies ist das Bild, das Kritiker gerne zeichnen. Oder eher: überzeichnen. Denn die "eigenen Gesetze",

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats