Krombacher

Vitamalz meldet sich nach fast 20 Jahren Werbeabstinenz im Fernsehen zurück

In seiner TV-Kampagne feiert Vitamalz den Spaß über alle Generationen hinweg
© Krombacher
In seiner TV-Kampagne feiert Vitamalz den Spaß über alle Generationen hinweg
Unter dem Slogan „Trink was dir Spaß macht“ startet Vitamalz ab kommenden Montag seine neue Werbekampagne. HORIZONT zeigt exklusiv den ersten TV-Spot der Kultmarke seit fast 20 Jahren. Der von Butter, Düsseldorf kreierte neue Auftritt ist Mutterkonzern Krombacher einen siebenstelligen Etat wert und mit dementsprechend großen Hoffnungen verbunden. Das Malzgetränk mit fast 90-jähriger Tradition soll für die Brauerei zu einen nachhaltigen Wachstumsthema unter den alkoholfreien Getränken werden.

Der Spot selbst zeigt die Größe der Aufgabe, die vor Lars Dammertz, Leiter Neue Marken bei Krombacher und verantwortlich für die Marke Vitamalz, liegt. Denn in dem Film werden sowohl junge erwachsene Zielgruppen als auch eine Interaktion von  Vater und Kind gezeigt. Der Spot soll aber nicht nur eine emotionale Bilderwelt für die Marke finden, sondern konkret auch aus den Fans wieder aktive Konsumenten machen. Deshalb endet der Spot nicht mit dem Kampagnen-Slogan „Trink, was Dir Spaß macht!“, sondern mit der Aufforderung „Einfach mal wieder probieren“.


Dass Vitamalz überhaupt wieder im Fernsehen Präsenz zeigt, ist auch ein Resultat der Arbeit, die Krombacher in den vergangenen Jahren in die Marke investiert hat. Das Unternehmen hat nicht nur Packaging und Markensprache modernisiert, sondern über Plakatkampagnen und über die Partnerschaft mit dem Deutschen Olympischen Komitee wieder eine Präsenz für das Getränk geschaffen. Jetzt geht es darum, die emotionale Positionierung breit zu vermitteln. Dammertz: „Vitamalz steht für bunte Lebensfreude und ganz besondere Momente - und das möchten wir jetzt auch wieder im TV ganz Deutschland zeigen.“
„Vitamalz steht für bunte Lebensfreude und ganz besondere Momente - und das möchten wir jetzt auch wieder im TV ganz Deutschland zeigen.“
Lars Dammertz, Krombacher
Dazu wird der neue Spot ab Montag den 20. Mai sowohl in reichweitenstarken Sendern wie RTL, Pro Sieben, Sat 1, Vox und Kabel 1 wie auch in Familienprogrammen wie Super RTL, Disney Channel zu sehen sein Nickelodeon. Online verlängert Krombacher die TV-Kampagne auf Youtube und anderen Streaming-Plattformen. Ergänzend zeigt die Marke auch auf Facebook und Instagram mit einer Social-Media-Kampagne Präsenz. cam


stats