Kooperation

Wie Shopify und TikTok KMUs unterstützen wollen

   Artikel anhören
Oatsome hat es schon ausprobiert: Video auf Tik Tok hochgeladen - und der Shopify-Laden war ausverkauft
© Oatsome
Oatsome hat es schon ausprobiert: Video auf Tik Tok hochgeladen - und der Shopify-Laden war ausverkauft
Für viele kleine und mittlere Unternehmen hat Shopify im vergangenen Jahr den Sprung in den E-Commerce erleichtert. Eine Kooperation zwischen der Plattform und dem Social Network TikTok soll es den KMUs jetzt noch leichter machen, direkt an die junge Zielgruppe zu gelangen. Wichtigstes Element der Partnerschaft ist eine technische Erweiterung innerhalb des Baukastensystems von Shopify: Händler, die die E-Commerce-Plattform für ihren Multichannel-Vertrieb nutzen, können ab sofort mit wenigen Klicks eigene Kurzvideos als Werbekampagne auf TikTok hochladen.

Das Versprechen, das das Portal für Kurzvideos dabei gibt: Ein Zielgruppenpotenzial von mehr als 100 Millionen aktiven Nutzern in ganz Europa. Und die soll laut einer Studie von Kantar große Lust haben, sich über Videos zum Einkauf

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats