Kino-Spot

Die weihnachtliche Techno-Party von Aldi und Oliver Voss

Aldi Süd und Oliver Voss zünden im Kino ein wahres Feuerwerk
© Aldi Süd / Youtube
Aldi Süd und Oliver Voss zünden im Kino ein wahres Feuerwerk
Vor knapp zwei Wochen legte Aldi zusammen mit Oliver Voss seine TV-Weihnachtskampagne vor, in der ein Dauerschwätzer auf einer Zugreise das kulinarische Festtagssortiment des Discounters anpries. Jetzt legt das Duo einen Kino- und Onlinespot nach, der nicht weniger ist als eine Techno-Party mit bunter Lichtershow. In der Hauptrolle: eine Aldi-Filiale.
"Feiert! Mit Aldi" - so lautet das Motto des 45-sekündigen Spots, in dem die zahlreichen Lichter eines weihnachtlich dekorierten Hauses zu den Klängen des Hits "Sandstorm" von Darude ein wahres Party-Feuerwerk zünden. Die Überraschung folgt am Ende, als alle Lichter angehen: Bei dem Haus handelt es sich um eine Aldi-Süd-Filiale (im Nord-Einzugsgebiet entsprechend eine Aldi-Nord-Filiale). Der von Infected produzierte und von Studio Funk akustisch aufbereitete Film ist ab diesem Freitag bis Weihnachten in den Kinos sowie auf Youtube zu sehen. Die Idee, einen Weihnachtsspot rund um ein beleuchtetes Haus in Verbindung mit Techno-Beats zu erzählen, ist allerdings nicht neu. Vor zwei Jahren zeigten M&C Saatchi und E.On mit einem spektakulären Stunt in Schweden, wie man trotz hunderter blinkender Lämpchen mit einer Solarzellen-Speicherbatterie im Winter Strom sparen kann.
Neben dem bunten Lightshow-Spot hat Aldi Süd zusammen mit Cross#Contacts zudem eine aufmerksamkeitsstarke Mural-Aktion in Düsseldorf und Köln realisiert. In den beiden Städten am Rhein haben die Verantwortlichen zwei Hausfassaden 
mit Graffiti besprüht, die in den Abend- und Morgenstunden hell beleuchtet sind. Das Motiv ist ein mit Lebensmitteln behängter Weihnachtsbaum. Aldi Süd zeigt die Entstehung der Wandgemälde in einem Making-of-Video (siehe oben). tt


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats