Channel

Deutsche Händler wie Media-Markt entdecken den Singles' Day für sich
MediaMarktSaturn
+Kaufrausch aus der Konserve

Warum deutsche Händler den Singles' Day künftig fest einplanen sollten

Deutsche Händler wie Media-Markt entdecken den Singles' Day für sich
Der elfte Singles' Day ist Geschichte - und noch nie waren die Summen größer, die bei dem jedes Jahr am 11. November stattfindenden Shopping-Event umgesetzt wurden. Auch für deutsche Händler ist der Singles' Day ein Datum mit Chancen - aber auch mit Risiken.
von Ingo Rentz Donnerstag, 14. November 2019
Alle Artikel
X

Es sind gewaltige Zahlen, die Alibaba am Dienstagmorgen deutscher Zeit meldete: Am so genannten Singles’ Day hat der chinesische E-Commerce-Gigant insgesamt 38,4 Milliarden Dollar umgesetzt – ein Plus von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bereits in den ersten zwei Minuten des Shopping-Events hatten die Kunden Waren im Wert von einer Milliarde Dollar bestellt, ehe am späten Nachmittag der Vorjahresumsatz von rund 30 Milliarden US-Dollar geknackt wurde.

Auch in Deutschland hält der Singles’ Day zunehmend Einzug. Das sieht man etwa daran, dass die Suchanfragen bei Google nach dem Begriff "Singles Day" ab dem Nachmittag des 10. November deutlich angestiegen sind.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats