+Kaufentscheidungen

Jede Marke hat einen Moment der Wahrheit - aber nicht jede kennt ihn

   Artikel anhören
Der "Moment of Truth" meint den Augenblick, wenn die Entscheidung für oder gegen eine Marke getroffen wird
© IMAGO / YAY Images
Der "Moment of Truth" meint den Augenblick, wenn die Entscheidung für oder gegen eine Marke getroffen wird
Mit dem sogenannten "Moment of Truth" - kurz MoT - ist der Punkt in der Customer Journey gemeint, an dem sich jemand eine feste Meinung über ein Produkt oder einen Service bildet und dementsprechend für oder gegen den Kauf entscheidet. Für Marketer ist es immanent wichtig, diesen Moment zu erkennen und die potenziellen Kundinnen und Kunden dann zu überzeugen. Doch eine große Umfrage von DVJ Insights zeigt an dieser Stelle jetzt einige Mängel auf.

Die Marktforschungsagentur hat im Rahmen ihrer Brand Growth Studie mit mehr als 2300 Marketingentscheiderinnen und Insights Managern aus ganz Europa gesprochen. Dabei wurde deutlich, wie wichtig der MoT in der allgemeinen Wahrnehmun

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats