+Kampagne von Innocean

Amber Alert warnt Jugendliche vor später Reue beim Verschicken von Nacktbildern

   Artikel anhören
Wenn Nacktbilder öffentlich geteilt werden, kann das für Kinder und Jugendliche schnell zum Albtraum werden
© Amber Alert
Wenn Nacktbilder öffentlich geteilt werden, kann das für Kinder und Jugendliche schnell zum Albtraum werden
Am vergangenen Mittwoch jährte sich wieder der Welttag der vermissten Kinder, der seit 1983 begangen wird. Die NGO Amber Alert nahm diesen traurigen Tag zum Anlass für den Launch einer Kampagne, die ein problematisches Thema in der jungen Zielgruppe adressiert und sich ebenfalls um den Schutz von Kindern und Jugendlichen dreht. Es geht um den Trend unter Minderjährigen, Nacktbilder von sich selbst online zu verschicken.

Unter dem Motto "Think before you share" will die NGO für den Kinderschutz gemeinsam mit Strafverfolgungsbehörden aus aller Welt dafür sensibilisieren, dass das Teilen sogenannter "Nudes" in den letzten Jahren zu einem wac

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats