#JungaberTelekom

So will die Deutsche Telekom ihr Image bei der Generation Z zurechtrücken

   Artikel anhören
Die Kampagne soll durch Look and Feel die "Generation Social" ansprechen
© Telekom
Die Kampagne soll durch Look and Feel die "Generation Social" ansprechen
Die Deutsche Telekom drückt in der Werbung weiter aufs Gaspedal: Das Telekommunikationsunternehmen, das in den vergangenen Monaten die Werbespendings stark hochgefahren hat, startet eine neue Kampagne für die Generation Z. Das Ziel: In dieser Altersgruppe mit Vorurteilen gegenüber der Telekom aufzuräumen.
Bei jüngeren Verbraucher_innen herrsche häufig das Vorurteil, dass die Tarife der Telekom aufgrund ihrer Preisstruktur für sie nicht in Frage kämen, sagt Christian Loefert, Leiter Kommunikation und Vertrieb b

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats