Influencer Marketing

Was Kylie Jenners Coty-Deal über die Zukunft der Beauty-Branche sagt

Kylie Jenner bei einem Netflix-Event
© Imago / Billy Bennight
Kylie Jenner bei einem Netflix-Event
Stolze 600 Millionen US-Dollar für eine Mehrheitsbeteilung an einer gerade mal fünf Jahre alten Marke. Was sich wie ein Märchen aus dem Reality-TV liest, ist in Wirklichkeit ein Meilenstein für die neuen Realitäten im Marketing. Der Beauty-Konzern Coty, selbst über Erlebnis-Marketing und Promi-Kooperationen groß geworden, muss sich dem Social-Media-Know-how des 22-jährigen TV-Sternchens Kylie Jenner geschlagen geben. Doch ob diese neue Partnerschaft auch ein Happy End erleben wird, ist noch lange nicht sicher.

An den nüchternen Zahlen gemessen ist es eine ganz normale Übernahme: Der von der deutschen Milliardärsfamilie Reimann kontrollierte Beautykonzern Coty übernimmt

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats