Influencer Marketing

So viel lässt sich die Bundesregierung Instagram-Influencer kosten

   Artikel anhören
Für die Kampagne #WirBleibenZuhause spannte das Bundesgesundheitsministerium Influencer ein
© Screenshot instagram.com/bundesgesundheitsministerium
Für die Kampagne #WirBleibenZuhause spannte das Bundesgesundheitsministerium Influencer ein
Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr fast eine Viertelmillion Euro für Influencer-Kommunikation auf Instagram ausgegeben. Das geht aus einer Antwort auf eine Kleine Anfrage von Bundestagsabgeordneten der AfD hervor.
Laut der Antwort der Bundesregierung, die als Drucksache 19/26130 im Internet abrufbar ist, betrugen "die bezifferbaren Gesamtkosten für Influencer-Kommunikation auf

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats