Influencer Marketing

dm geht mit Judith Williams und Vanessa Mai in die Vollen

Die dekorative Kosmetiklinie von Judith Williams für DM trägt den Namen der Unternehmerin: "Judith's"
© DM
Die dekorative Kosmetiklinie von Judith Williams für DM trägt den Namen der Unternehmerin: "Judith's"
Gleich zwei prominente Gesichter werden Kunden beim Besuch von dm in diesen Tagen auffallen. Die Drogeriekette hat erneut orgentlich in den Bereich Influencer Marketing investiert und präsentiert exklusiv mit dm entwickelte Produkte der Unternehmerin Judith Williams ("Die Höhle der Löwen") sowie der Sängerin Vanessa Mai.
Nach dem Launch einer Pflegeserie von Judith Williams im Herbst 2017 geht die Zusammenarbeit mit der Investorin in die zweite Runde. Das Sortiment der dekorativen Kosmetiklinie "Judith's" umfasst über 20 Produkte wie Mascara, Puder und Lippenstift und soll insbesondere Frauen über 35 Jahre überzeugen. Die Artikel sind in 2.400 dm-Filialen in Deutschland und Österreich erhältlich. Das Packaging Design hat die Münchner Agentur Zeichen & Wunder entwickelt.


Sängerin Vanessa Mai bringt mit DM Naturkosmetik-Produkte mit dem Namen "Wolke 7" heraus
© DM
Sängerin Vanessa Mai bringt mit DM Naturkosmetik-Produkte mit dem Namen "Wolke 7" heraus
Auch Sängerin Vanessa Mai hat sich mit dm zusammengetan und bringt gemeinsam mit dem Unternehmen die Naturkosmetik-Linie heraus, die wie Mai's erste Single "Wolke 7" heißt. Dabei handelt es sich um eine Limited Edition der dm-Biomarke Alverde, die in vier Etappen über das Jahr verteilt herauskommt. Den Auftakt machen die Pflegeprodukte Duschgel, Körperlotion, Handcreme und ein Frische-Spray. Beworben wird die Kooperation am Point of Sale sowie auf den Instagram-Präsenzen von Vanessa Mai und dm Alverde. Im Juli und Oktober kommen die weiteren limitierten "Wolke 7"-Produkte in den Handel - darunter dann auch verschiedene Make-up-Artikel. Sämtliche Produkte von Williams und Mai vertreibt dm auch über seinen Online-Shop dm.de. jeb
stats