Influencer Marketing

Das waren die Top und Flop Instagram-Werbeposts im August

Die Transgender-Influencerin Jolina Mennen liefert den erfolgreichsten Werbepost in ihrer Follower-Größenordnung
© Jolina Mennen via Instagram
Die Transgender-Influencerin Jolina Mennen liefert den erfolgreichsten Werbepost in ihrer Follower-Größenordnung
Tag für Tag inszenieren etliche Influencer Produkte in ihren Feeds - doch welche Werbeposts kommen wirklich bei den Fans an und welche so gar nicht? Das hat Media-Part auch im August für HORIZONT Online ermittelt. Wie immer mit dabei sind Stammvertreter wie Sarah Harrison, Stephanie Davis und Dilara Özcan. Aber auch zwei tierische Influencer-Vertreter konnten im Sommermonat abräumen.
In das Ranking, für das Media-Part seit September 2017 einmal im Monat exklusiv für HORIZONT Online die Performance von Influencer-Posts analysiert, wurden alle Beiträge aus der DACH-Region aufgenommen, die mit den Hashtags #werbung, #anzeige oder als "Bezahlte Partnerschaft mit" gekennzeichnet wurden. Die Beiträge wurden je nach Kanal-Größe des Influencers in vier Kategorien eingeteilt: 50.000 bis 100.000, 100.000 bis 500.000, 500.000 bis eine Million sowie mehr als eine Million Follower. Durch die Einteilung ist eine Vergleichbarkeit der Instagrammer gewährleistet. Von jedem Influencer wurde die Engagement-Rate auf einen Post aus dem Verhältnis zwischen den Followern des Kanals, der Reichweite per Post und den Interactions per Post ermittelt.


Über die Auswertung
Knapp 50.000 deutsche Instagramkanäle (ab 750 Follower) in der Datenbank von Influlyzer werden alle 10 Minuten auf neue Werbe-Postings durchsucht. Alle ermittelten Werbepostings (#anzeige und #werbung) werden analysiert und ausgewertet. Auch jene Postings werden berücksichtigt, die als Werbepostings "geflaggt" werden. Anhand der Metadaten Follower by Influencer, Reach per Post, Interactions per Post, Engagement per Post und alles im Verhältnis zur Channelgröße sowie dem durchschnittlichen Channel-Engagement werden die besten Influencer Kampagnen (Postings) ermittelt.

Das waren die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts im August

Influencer mit mehr als einer Million Follower auf Instagram:

Platz 1: Sarah Harrison - Kaufland

Ohne sie scheint es kein Top-Werbepost-Ranking zu geben: Sarah Harrison liefert wieder einmal den erfolgreichsten Werbepost der Influencer mit mehr als eine Million Follower. Und wieder einmal dürfte ihr Töchterchen Mia Rose zum Erfolg beigeholfen haben - denn Kinder ziehen bekanntlich immer. Beide trommeln auf dem Bild für die Bodies der neuen Kaufland-Eigenmarke Kuniboo. Damit generiert Harrison eine Engagement-Rate auf das Posting von 12,21 Prozent (Kanal-Engagement-Rate: 8,26 Prozent).

Platz 2: Stephanie Davis - Smilodox

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Davis (@stephaniedavisfitness) am

Auch Fitness-Influencerin Stephanie Davis ist eine bekannte Vertreterin unter den Top-Post-Lieferanten mit den meisten Followern im Ranking. Ihr Post für den Stammkunden Smilodox kommt auf eine Engagement-Rate von 8,24 Prozent bei einem Kanal-Engagment von 7,26 Prozent. Um auf den Grund für den Erfolg zu stoßen, muss man nicht lange suchen: Davis verlost im Beitrag komplette Smilodox-Outfits an Kommentierende. Und die hauen zur Teilnahme fleißig in die Tasten.

Platz 3: Dilara Özcan - Nakd




Der dritterfolgreichste Werbepost kommt von Dilara Özcan. Sie trommelt darin für ihre eigene Kollektion beim Fashionlabel Nakd, das generell viel auf Influencer Marketing setzt. Die Kooperation mit Dilara Özcan bringt der Modemarke in diesem Fall eine Post-Engagement-Rate von 8,3 Prozent. Der Kanal-Durchschnitt liegt bei 7,07 Prozent.

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: Tatjana Mariposa - Pantene Pro-V

Scrollt man sich durch den Feed der Influencerin Tatjana Mariposa, fallen zwei Fotos aus dem Rahmen. Denn mitten zwischen Strandfotos, bearbeiteten Urlaubsschnappschüssen und Portraits finden sich zwei Bildern, auf denen sich eine Shampoo-Flasche der Procter-&-Gamble-Marke Pantene Pro-V ins Bild schmuggelt und das nicht so recht passen will. Das scheint auch den Fans negativ aufzufallen, denn ein Posting der Kooperation ist der schlechteste Werbepost der Influencer mit mehr als eine Million Follower. Die Engagement-Rate beträgt nur 0,53 Prozent. Ohnehin ist die Kanal-Engagement-Rate der Instagrammerin allerdings nicht so hoch wie die der Kollegen. Sie beträgt aktuell 1,37 Prozent.

Influencer mit 500.000 - 1 Million Followern auf Instagram:

Platz 1: Leoobalys - Viviry

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#dirndl #dirndlliebe #dirndltime

Ein Beitrag geteilt von L E O N I E (@leoobalys) am

Bald geht das Münchner Oktoberfest los - und ein Dirndl kann man nicht schnell genug besorgen. Findet zumindest Leoobalys, die bereits im August für die Trachtenkleider der Marke Viviry wirbt. Mit der Frage, ob ihre Follower schon einmal auf der Wiesn waren, heizt sie die Kommentierfreudigen an und generiert eine Post-Engagement-Rate von 13,25 Prozent (Kanal-Durchschnitt: 14,08 Prozent).

Platz 2: Mr. Pokee - FeWo Direkt

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#fewodirekt #homeaway

Ein Beitrag geteilt von Mr.Pokee the Hedgehog (@mr.pokee) am

Ein tierischer Influencer liefert die Nummer 2 der erfolgreichsten Werbeposts der Influencer mit 500.000 bis eine Million Follower: Der Igel Mr. Pokee. Seine Besitzerin, die der User nie zu Gesicht bekommt, trat anscheinend einen Trip nach Paris mit ihm an und wirbt für FeWo Direkt. Für das Igel-Selfie vor dem Eiffelturm gibt es eine Engagement-Rate von 11,32 Prozent bei einem Kanal-Durchschnitt von 9,46 Prozent.

Platz 3: Liz Kaeber - Mein Lieblingsring

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

[ #couple #forever #happy #wedding

Ein Beitrag geteilt von Liz Kaeber (@lizkaeber) am

Liz Kaeber wurde durch ihre Teilnahme beim RTL-Bachelor bekannt - jetzt zählt sie zu den erfolgreichen Influencerinnen. Ihr Hochzeitsbild nutzte Kaeber für eine passende Produktplatzierung des Onlineshops Mein Lieblingsring. Das Posting erhält eine Engagement-Rate von 11,06 Prozent (Kanal-Durchschnitt: 6,33 Prozent).

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: Milena Karl - Under Armour & Guido Maria Kretschmer - Otto

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#gmkxotto #guidomariakretschmer #fashion

Ein Beitrag geteilt von Guido Maria Kretschmer (@guidomariakretschmer) am

Nicht so erfolgreich waren die Postings von Bloggerin Milena Karl für Under Armour und Modedesigner Guido Maria Kretschmer. Bei beiden beträgt die Engagement-Rate nur 0,59 Prozent. Die sportliche Höchstleistung von Karl und das Anzeigenfoto von Kretschmer sprechen die Fans demnach nicht an.

Influencer mit 100.000 - 500.000 Followern auf Instagram:

Platz 1: Jolina Mennen - Boohoo

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#bodypositivity #beachgirl #barcelona

Ein Beitrag geteilt von Jolina Mennen (@jolinamennen) am

Aus Julian wurde Jolina Mennen - und die Fans finden viel Gefallen an den Product Placements der Transgender-Influencerin. Besonders gut kommt der Werbepost für Boohoo an, in dem Mennen einen Badeanzug bewirbt und einen Rabattcode mit den Followern teilt. 19,14 Prozent beträgt die Engagement-Rate des Beitrags, der Kanaldurchschnitt liegt bei 13,89 Prozent.

Platz 2: Sarah Theiler - Hoaka Swimwear

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@hoaka_swimwear

Ein Beitrag geteilt von Sarah Theiler (@sarah.thei) am

Auch die österreichische Instagrammerin Sarah Teiler räkelt sich in Bademode - im Gegensatz zu Mennen spart sie sich aber weitere Worte. Mit ihrem Post für Hoaka Swimwear liefert sie trotzdem den zweiterfolgreichsten Werbepost der Influencer mit 100.000 bis 500.000 Followern. Die Engagement-Rate liegt bei 17,33 Prozent (Channel-ER: 16,91 Prozent).

Platz 3: Marvin Kuhr - Olympus

Mit einem fotografischen Kunstwerk landet Marvin Kuhr auf Platz 3. Er wirbt für die Kamera, mit der er die nebelumwobene Klippe fotogafiert hat: Eine Olympus. Mit dem Beitrag generiert Kuhr eine Engagement-Rate von 15,82 Prozent bei einem Kanal-Durchschnitt in Höhe von 11,49 Prozent.

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: Alexandra Lapp - Givenchy

Ist das Kunst oder kann das weg? Der Post von Model Alexandra Lapp für das Modelabel Givenchy hat zwar einen ungewöhnlichen Look - bei den Instagrammern scheint das verwackelte Neon-Bild jedoch nicht anzukommen. Die Engagement-Rate beträgt nur 0,23 Prozent. Ob sich der Werbungtreibende mit der Inszenierung seiner Produkte zufrieden gibt, dürfte ebenfalls zur Debatte stehen: Man erkennt die Kosmetik kaum. Lapps Kanaldurchschnitt beträgt 1,18 Prozent.

Influencer mit 50.000 – 100.000 Followern auf Instagram:

Platz 1: I'm Jette - Faber Castell

Verlosungen und Gewinnspiele sind immer ein Mittel, um das Engagement in die Höhe zu treiben. Das gelingt auch Youtuberin I'm Jette mit ihrem Posting für Faber Castell. Damit generiert sie eine hohe Engagement-Rate von 20,59 Prozent bei einem Channel-Durchschnitt von 16,76 Prozent.

Platz 2: Khaleesi & Django - Ikea

Die Dalmatiner Khaleesi & Django gehörten bereits im Juli zu den Influencern mit den erfolgreichsten Werbeposts. Im August legen sie nun nach. Mit dem Bild für Ikea legen sie nach. 18,38 Prozent beträgt die Engagement-Rate bei einer durchschnittlichen Channel-Rate von 13,35 Prozent.

Platz 3: Namaste Hannah - ShesMercedes

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Hannah - Art (@namastehannah) am

Die Designstudentin Hannah alias Namaste Hannah setzt sich für Female Empowerment ein - und wurde von She's Mercedes unbd Edition F für eine Kooperation angeheuert. Die Engagement-Rate auf den Verkündungs-Post liegt bei 14,98 Prozent (Kanal-ER: 5,7 Prozent).

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: Miss_juliaaaaa - Natural Mojo

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#positivevibes

Ein Beitrag geteilt von Julia (@miss_juliaaaaa_) am

Bei Miss_juliaaaaa gibt es auch im August keine guten Nachrichten. Sie lieferte bereits im Juli den am wenigsten erfolgreichsten Werbepost unter den Instagrammern mit 50.000 bis 100.000 Followern und legt noch einmal nach. Ein Engagement in Höhe von 0,85 Prozent kassiert der Post für den Superfood-Anbieter Natural Mojo. Der Kanal-Durchschnitt der Instagrammerin beträgt 1,6 Prozent.

Das waren die Top und Flop Instagram-Werbeposts der vergangenen drei Monate:

stats