Influencer bei Lidl

Das steckt hinter den ominösen #spottedatlidl-Postings

GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde ist eine der Influencerinnen von #LidlStudio
© Valentina Pahde via Instagram
GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde ist eine der Influencerinnen von #LidlStudio
Wer in den sozialen Medien aktiv ist und ein paar bekannten Influencern folgt, dem dürften in den vergangenen Wochen Fotos aufgefallen sein, auf denen die Internet-Stars angeblich beim Einkaufen bei Lidl erwischt wurden. All diese Postings wurden mit dem Hashtag #spottedatlidl versehen. Jetzt löst der Discounter aus Neckarsulm auf, was hinter den ominösen Beiträgen steckt: Sie sind der Auftakt für die langfristige Kooperation mit 20 Influencern.



Etliche Influencer, darunter Riccardo Simonetti, GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde und Patrizia Palme, veröffentlichten vor Kurzem auf Instagram ein Bild mit dem Hashtag #spottedatlidl, das später auch auf den Social-Media-Kanälen von Lidl erschien. Damit wurde der Soft Launch der langfristig angelegten Influencer-Kampagne unter dem strategischen Kampagnendach #LidlStudio eingeleitet. In Zukunft wird Lidl unter diesem Dach Kampagnen, Aktionswochen und Produkt-Specials mit 20 Influencern starten. Dabei unterstützt die Digitalagentur RSA Media aus Berlin.

#spottedatlidl #lidl #lidlde #lidlohntsich #welovetolidlyou #paparazzi

Ein Beitrag geteilt von Lidl Deutschland (@lidlde) am

Mit #LidlStudio erhofft sich der Discounter, neue Zielgruppen zu erschließen - vor allem für den eigenen Onlineshop. "#LidlStudio umfasst zunächst 20 Influencer aus den Bereichen Family, Lifestyle, Food und Fashion, die uns über die kommenden Monate hinweg bei der Produkt- und Aktionskommunikation begleiten", erklärt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf und Marketing bei Lidl Deutschland. "Als Bestandteil des Marketing-Mix sprechen wir mit Influencern eine junge, onlineaffine Zielgruppe an, die wir zum einen für die Marke Lidl und zum anderen explizit für unseren Lidl-Onlineshop begeistern wollen." Die engagierten Influencer befassen sich nicht nur mit diversen Thematiken, sondern unterscheiden sich auch in Hinsicht auf Bekanntheitsgrad und Größen. Sie haben zwischen 25.000 und 1,1 Millionen Follower.
In der Influencer-Kampagne sind zwei größere Projekte in Planung. Zum Einen bringt Lidl in zwei Aktionszeiträumen mit zehn Social-Media-Meinungsmachern eigene Produktboxen heraus, die in limitierter Auflage über den Onlineshop verkauft werden. Außerdem wird es eine Fashion-Kollektion der Lidl-Eigenmarke "Esmara" geben, die in Kooperation mit vier Influencerinnen entsteht. Die Kollektion wird im Frühjahr 2019 ebenfalls limitiert im Lidl-Onlineshop verkauft.

Ein Beitrag geteilt von Riccardo Simonetti (@riccardosimonetti) am

Demnach sind die Influencer-Kooperationen für Lidl nicht allein ein Mittel, um sich bei der jungen Zielgruppe ins Gedächtnis zu rufen, sondern sollen auch den Verkauf ankurbeln. Auf diesem Weg will der Discounter prüfen, ob sich die Zusammenarbeit mit den Stars aus dem Web wirklich lohnt. "Wichtig ist uns das Thema Performance. Wir wollen für uns konkret nachvollziehen, ob und wie wir mit #LidlStudio einen gesteigerten Abverkauf erzielen können, den wir zumindest im Onlineshop tracken können. Danach können wir letztlich entscheiden, ob Influencer-Marketing längerfristig Teil unseres Marketing-Mix bleiben wird", ergänzt Bock. Zu den Influencern von #LidlStudio gehören Shanti Joan Tan (@Shantijoantan), Valentina Pahde (@valentinapahde), Riccardo Simonetti (@riccardosimonetti), Patrizia Palme (@patriziapalme), Philipp Stehler (@philipp_stehler), Karolina Kauer (@karokauer), Jeremy Grube (@jeremygrube), Hendrik Verst (@fitdad_hendrik), Mirella Precek (@mirelativegal), Patrick Krüger (@krueger_patrick), Enlil Isik (@enlilisik), Katrin Motz (@dominokati), Isabel Kraus (@isabel_kraus), Jamina (@jamina1404), Florian Liebig (@flooorrriii), Willy Iffland (@Willy), Ronja Pfuhl (@miss_gruenkern), Sonja Meise (@foodnewsgermany), Nina Marleen (@ninamarleen) und Yvonne Erfurth (@experimenteausmeinerkueche).

Die Zusammenarbeit mit Prominenten ist für Lidl nichts Neues: Das Neckarsulmer Unternehmen bringt regelmäßig Kollektionen mit Heidi Klum heraus und launchte auch eine Sportkollektion mit Daniela Katzenberger. Ob die Stars aus dem Web den gleichen Erfolg erzielen können, wird sich zeigen. bre
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats