In Folge der Krise

Junge Talente zieht es zu stabilen Unternehmen und in den öffentlichen Dienst

   Artikel anhören
Young Professionals stellen durch die Corona-Krise bestimmte Ansprüche an Arbeitgeber
© Foto: Edyta Pawlowska / Fotolia
Young Professionals stellen durch die Corona-Krise bestimmte Ansprüche an Arbeitgeber
Für Young Professionals sind bei der Wahl des Arbeitgebers aktuell mehr denn je die Arbeitsplatzsicherheit und die persönliche Flexibilität entscheidend. Durch die Corona-Krise werden etablierte deutsche Wirtschaftsunternehmen nun umso attraktiver für junge Arbeitnehmer, doch vor allem bestimmte Werte in der Firmenkultur sind jetzt gefragt.
Im Zuge ihrer jährlichen Befragung von jungen Arbeitnehmern fand die schwedische Personalberatung Academic Work in Kooperation mit Kantar heraus, dass die Pandemie zu spürbaren Verschiebungen in den Prioritäten der Young Professio

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats