Im Amt bestätigt

Uwe Storch bleibt Vorsitzender der OWM

   Artikel anhören
Uwe Storch führt die OWM bis 2025
© Hans-Jürgen Herrmann
Uwe Storch führt die OWM bis 2025
Angesichts des Salmonellen-Skandals bei Ferrero-Kinder-Produkten hatte Mediachef Uwe Storch zuletzt sicherlich andere Prioritäten als die Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM). Dennoch setzt er sein Engagement als Vorsitzender des Verbands unverändert fort. In der konstituierenden Vorstandssitzung wurde er in seinem Amt bestätigt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Maike Abel von Nestlé gewählt. Schatzmeister bleibt Arne Kirchem von Unilever.
Nicht mehr dem engeren Führungsteam, aber weiterhin dem Vorstand, gehört Andrea Tauber-Koch von der Commerzbank an. Sie war in der vergangenen Amtsperiode Stellvertreterin von Storch. Insgesamt hat der OWM-Vorstand 13 Mitglieder. Sie wurden für den Zeitraum 2022 bis 2025 gewählt. Neu an Bord sind Florian Bluhm von Cewe und Beate Müller von Henkel. "Ich freue mich, gemeinsam mit diesem großartigen Team, die Interessen der Werbungtreibenden wahrzunehmen und voranzutreiben. Ich danke den OWM-Mitgliedern und dem neuen Vorstand für das Vertrauen", sagte Storch nach seiner Wahl.
Der OWM-Vorstand 2022 - 2025

- Uwe Storch, Head of Media, Ferrero Deutschland (Vorsitzender)
- Maike Abel, Head of Media, Content & Agency Operations Nestlé Deutschland (stellv. Vorsitzende)
- Arne Kirchem, Media Director DACH & Nordics, Unilever Deutschland (Schatzmeister)
- Ulrike Bärsch, Head of Connected Communication Management, Beiersdorf
- Florian Bluhm, Teamleiter Onlinemarkteting, CEWE 
- Kristina Bulle, CMO DACH, Vice President Brand Building, Procter & Gamble
- Kirsten Latour, Head of Media & Brand Communication, MCM Klosterfrau
- Marcus Macioszek, Marketingdirektor, Gerolsteiner Brunnen
- Beate Müller, Head of Media & Data-Driven Marketing (Germany, Switzerland, Nordics), Henkel
- Wioletta Rosolowska, General Manager HUB Austria Germany, L'Oréal Deutschland, Delegierte des Markenverbandes
- Katharina Rubbert, Bereichsleiterin Brandmanagement, Targobank
- Andrea Tauber-Koch, Media Management, Commerzbank
- Norman Wagner, Leiter Konzern Media, Deutsche Telekom

Der Vorstand wurde um zwei kooptierte Vorstände erweitert, um die Marketing- und Mediaexpertise des Verbands weiter auszubauen. Namentlich sind dies Andrea Tauber-Koch und Beate Müller. Ziel des neu formierten Führungsgremiums ist es, "die Zukunft des deutschen Werbemarktes maßgeblich zu bestimmen", heißt es in einer offiziellen Mitteilung. Die OWM ist die zentrale Interessenvertretung der werbungtreibenden Unternehmen in Deutschland. mam
    stats